Institut für Produktentwicklung und Innovation
 
   
Deutsche Version   DE English Version   EN
Deutsche Version > Forschungsschwerpunkte  
 
  Forschungsschwerpunkte
Aus den Fachbereichen Elektrotechnik und Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Düsseldorf hat sich eine Gruppe von Professoren mit den ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen zu einem interdisziplinären Institut zusammengefunden, um produkt- oder produktionsbezogene F&E-Projekte interdisziplinär in Ihren Laboren mit modernen Methoden der Simulations- und Experimentaltechnik erfolgreich zu bearbeiten.

Dabei werden unter Nutzung der Einrichtungen der gesamten Hochschule Forschungs-Projekte abgewickelt, in der Regel in Kooperation mit regionalen klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU).

Der ursprüngliche Schwerpunkt der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten: "Flexible Fertigungs-, Montage- und umweltgerechte Demontage-automation" (FMDauto), ging im Jahre 2009 über in das "FMDauto - Institut für Produktentwicklung und Innovation".

Nachfolgend eine Übersicht mit den Kernkompetenzen des Institutes:

Simulationstechnik
Experimetaltechnik
Automatisierungstechnik
Konstruktionstechnik
Werkstofftechnik
Life Cycle Management
 
Freitag, 20. April 2018
Sprecher:
HS Düsseldorf
Univ. of Applied Sciences

FB 04 Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Prof. Dr.-Ing. Jörg Niemann
FMDauto –Institut, Gebäude 5
Münsterstraße 156
D-40476 Düsseldorf
Tel: 0211 / 4351 -9730
      0211 / 4351 -3583
fmdauto@hs-duesseldorf.de

Projektpartner an der HS Düsseldorf
Prof. Dr.-Ing. Frank Kameier
frank.kameier@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr. rer. nat. Konradin Weber
konradin.weber@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Mario Adam
mario.adam@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Volker Feige
volker.feige@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Raimund Gottkehaskamp
raimund.gottkehaskamp@hs-duesseldorf.de