Institut für Produktentwicklung und Innovation
 
   
Deutsche Version   DE English Version   EN
Deutsche Version > Mitgliedschaften  
 
  Mitgliedschaften
 


EMIRAcle
EMIRAcle Seit 2012 ist das Institut Mitglied im internationalen Netzwerk für Labore, Design Produktion und Innovation EMIRAcle. Hierbei handelt es sich um ein aus einem europäischen Forschungsprojekt entstandenen Netzwerk, bestehend aus 22 Partnern aus 16 Ländern.


EUREKA - Manucature Industrie
Seit 2013 ist das Institut Mitglied im europäischen Netzwerk EUREKA- Manufacture/ Industrie. Es handelt sich um ein industriegetriebenes europäisches Programm, welches durch gemeinsame Forschung Entwicklungen für neue Technologien sowie Lösungen für zukünftige Produktionssysteme vorantreibt.
manufutureedit.png





BisOn Innovationsnetzwerk
Im Innovationsnetzwerk BisOn (Bionisch strukturierte Oberflächen) sollen Potenziale und Innovationen mit bionischen Ansätzen weiterverfolgt und erforscht werden. In interdisziplinarer Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen werden Themenfelder wie formgebende Verfahren, Trenn- und Fügeverfahren, Transportprozesse bei der Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie auch thermodynamische Prozesse wissenschaftlich untersucht. Das Netzwerk wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi).
logo_bison.png

 
Freitag, 20. April 2018
Sprecher:
HS Düsseldorf
Univ. of Applied Sciences

FB 04 Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Prof. Dr.-Ing. Jörg Niemann
FMDauto –Institut, Gebäude 5
Münsterstraße 156
D-40476 Düsseldorf
Tel: 0211 / 4351 -9730
      0211 / 4351 -3583
fmdauto@hs-duesseldorf.de

Projektpartner an der HS Düsseldorf
Prof. Dr.-Ing. Frank Kameier
frank.kameier@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr. rer. nat. Konradin Weber
konradin.weber@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Mario Adam
mario.adam@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Volker Feige
volker.feige@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Raimund Gottkehaskamp
raimund.gottkehaskamp@hs-duesseldorf.de