Institut für Produktentwicklung und Innovation
 
   
Deutsche Version   DE English Version   EN
Deutsche Version > Aktuelles  
 
  Sciencity - FMDauto bei Düsseldorfer Nacht der Wissenschaft 27. September 2013
Das FMDauto hat mit insgesamt drei Exponaten sowie mehreren Vorträgen zum erfolgreichen Gelingen der ersten Nacht der Wissenschaft 2013 in Düsseldorf beigetragen. Neben der Optimierung von Schneidtechniken in der Landwirtschaft konnten die Besucher ein großes Getriebemodel (siehe Foto) sowie verschiedene Simulationen rund um die Elektromobilität bestaunen.

Insgesamt 9.400 Besuchern wurde in der Nacht vom 27. September an verschiedenen Orten in Düsseldorf die exzellente Forschung von mehr als 100 Wissenschaftlern anschaulich präsentiert.



Hintergrund:
Mit einer Nacht der Wissenschaft gehen Düsseldorfs Hochschulen - Fachhochschule Düsseldorf, HHU und Robert Schumann Hochschule - sowie die Stadt Düsseldorf innerhalb der europaweiten „Researchers‘ Night“ am 27. September 2013 von 16.30 Uhr bis 2.00 Uhr erstmals in der Landeshauptstadt an den Start. Koordinator ist die Fachhochschule Düsseldorf.





20130927_nacht_der_wissenschaft_808_0627_Susanne_Diesner.jpg
RN_27092013.jpg







 
Freitag, 14. Dezember 2018
Sprecher:
HS Düsseldorf
Univ. of Applied Sciences

FB 04 Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Prof. Dr.-Ing. Jörg Niemann
FMDauto –Institut, Gebäude 5
Münsterstraße 156
D-40476 Düsseldorf
Tel: 0211 / 4351 -9730
      0211 / 4351 -3583
fmdauto@hs-duesseldorf.de

Projektpartner an der HS Düsseldorf
Prof. Dr.-Ing. Frank Kameier
frank.kameier@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Mario Adam
mario.adam@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Volker Feige
volker.feige@hs-duesseldorf.de
Prof. Dr.-Ing. Raimund Gottkehaskamp
raimund.gottkehaskamp@hs-duesseldorf.de